Amtsblatt Horb

Aktuelles

Kfz-Kennzeichenmitnahme bei Umzug und Fahrzeugabmeldung ab 2015 möglich!


Wer nach dem 1. Januar 2015 in den Bereich einer anderen Kfz-Zulassungsstelle umzieht, kann künftig sein FDS- oder HOR-Kennzeichen mitnehmen – und umgekehrt: wer in den Landkreis Freudenstadt zieht, darf sein bisheriges Kennzeichen behalten! Voraussetzung dafür ist, dass das Fahrzeug bereits auf ihn zugelassen war. Der Gang zur Zulassungsstelle am neuen Wohnort entfällt dennoch nicht ganz, denn der Halter muss die Adressänderung in die Zulassungsbescheinigung Teil I (den früheren Fahrzeugschein) eintragen lassen. Die Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief) und die Kennzeichen müssen jedoch nicht mehr vorgelegt werden.

Selbstverständlich ist es auch weiterhin möglich, bei der Zulassungsstelle die Zuteilung eines Kennzeichens zu beantragen. In diesem Fall müssen dort auch die Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief), die bisherigen Kennzeichenschilder, der Antrag auf Umschreibung mit Erteilung eines SEPA-Mandates für den Kfz-Steuereinzug und eine elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) der Kfz-Haftpflichtversicherung vorgelegt werden.

Ab 1. Januar 2015 ist es auch möglich, ein Fahrzeug vom eigenen Computer aus abzumelden. Der Gang zur Kfz-Zulassungsstelle ist dann nicht mehr erforderlich. Deshalb werden ab Jahresbeginn 2015 neue Stempelplaketten auf den Kennzeichenschildern angebracht und neue Zulassungsbescheinigungen Teil I ausgestellt, die mit Sicherheitscodes versehen sind. Bei der Abmeldung von Zuhause aus müssen diese Sicherheitscodes am Computer freigelegt und erfasst werden. Hierfür benötigt man zudem den neuen Personalausweis oder einen elektronischen Aufenthaltstitel mit eID-Funktion, ein Kartenlesegerät, die Installation der Ausweis-App und eine Kreditkarte (Mastercard oder Visa) oder Giropay. Fahrzeuge mit den bisherigen Stempelplaketten und Zulassungsbescheinigungen fallen nicht unter diese Neuregelung.
^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK