Frau
Annette Appenzeller
07451 901-206
07451 901-210
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 531

Rathaus Horb
Marktplatz 14
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) der Verwaltungsgemeinschaft Horb a.N. im Bereich „Röteberg“ in Horb a.N.-Rexingen
- Aufstellungsbeschluss nach § 2 Abs 1 Baugesetzbuch (BauGB)       
- Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

Der gemeinsame Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Horb a.N. hat in seiner öffentlichen Sitzung am 12. Dezember 2018 beschlossen, ein Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich „Röteberg“ in Horb a.N.-Rexingen einzuleiten. Parallel zur Änderung des Flächennutzungsplanes stellt die Stadt Horb a.N. den Bebauungsplan „Röteberg“ in Horb a.N.-Rexingen, auf. Mit dem Bebauungsplan und der Änderung des Flächennutzungsplanes sollen auf dem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen „Röteberg 3“ die planungsrechtlichen Voraussetzungen für einen „landwirtschaftlichen Lern- und Erlebnishof“ geschaffen werden Im Rahmen der FNP-Änderung „Röteberg“ soll statt einer landwirtschaftlichen Fläche eine „Sonderbaufläche landwirtschaftlicher Lern- und Erlebnishof“ dargestellt werden.
 
Der Geltungsbereich der FNP-Änderung ergibt sich aus folgendem Deckblatt.
 
Der Entwurf der FNP-Änderung sowie die Begründung hierzu liegt in der Zeit vom

8. April 2019 bis 8. Mai 2019,

je einschließlich, während der allgemeinen Dienstzeiten bei der Stadtverwaltung Horb a.N. - Fachbereich Stadtentwicklung , Marktplatz 14, 3. Stock, Eingangsbereich vor Zimmer 532 - öffentlich aus. Allgemeine Dienstzeiten der Stadtverwaltung Horb a.N.: Montag 8:00 - 11:30 Uhr; Dienstag 8:00 - 11:30 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr; Mittwoch 8:00 - 11:30 Uhr; Donnerstag 8:00 - 11:30 Uhr und 13:30 - 17:30 Uhr; Freitag 8:00 - 11:30 Uhr. Die Auslegungsunterlagen können auch im Internet unter www.horb.de/Flächennutzungsplan eingesehen werden. Während der Auslegungsfrist können Anregungen schriftlich oder mündlich zur Niederschrift vorgebracht werden.
 
Für die vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft mit den Gemeinden Empfingen, Eutingen i.G. und Horb a.N.
 
Horb a.N., den 29.03.2019
Peter Rosenberger, Oberbürgermeister Horb a.N.

Bebauungsplan "Röteberg"

  • Hier können Sie sich am Verfahren zum Bebauungsplan und den örtlichen Bauvorschriften  "Röteberg" beteiligen.

Die Beteiligungsfrist ist abgelaufen.


Direkt | finden