Banner FK Asyl Horb

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Frau
Barbara Gunkel
Integrationsbeauftragte
07451 901-143
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 401

Rathaus Horb
Marktplatz 12
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine und Anderen Kriegs- und Krisengebieten - іНФОРМАЦІЯ

Täglich fliehen Menschen aus Krisen- und Kriegsgebieten. Viele Menschen sind auf der Flucht und suchen einen sicheren Zufluchtsort auch in Deutschland. Mit dem Krieg in der Ukraine haben sich in den letzten Wochen zusätzlich dramatische Flüchtlingsbewegungen ergeben. Viele Bürgerinnen und Bürger möchten in dieser Situation Unterstützung bieten. Die Stadt Horb a. N. hat hierfür nachstehend ein Online-Formular eingerichtet, auf dem Sie Ihr Angebot melden können.

Ein Informationsblatt (deutsch/ukrainisch) gibt zudem einen Überblick über die wichtigsten Verfahrensabläufe und weist auf verschiedene Informationsquellen hin:

INFOBLATT - іНФОРМАЦІЯ - ALS PDF ZUM DOWNLOAD (Stand 25.03.2022; 607 KB)

CHECKLISTE (ehrenamtliche) FLÜCHTLINGSHILFE (Stand: 25.05.2022; PDF - 688 KB)

Online Formular

Ihre Kontaktdaten:

* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld

Ich kann für neu ankommende Geflüchtete folgende Unterstützung anbieten:

Bitte teilen Sie uns hier mit, wenn Sie sonstige Hilfsleistungen anbieten können.
 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Bitte belassen Sie dieses Feld unverändert.
 

Wenn Sie das Formular nicht mit der Online-Senden Funktion übermitteln wollen, können Sie das Formular über die Browserfunktion ausdrucken und den Ausdruck auf dem Postweg an die

Stadtverwaltung Horb a.N.
Fachbereich Familie, Bildung und Kultur
Integrationsbeauftragte Barbara Gunkel
Marktplatz 8
72160 Horb a.N.

zukommen lassen

oder per Fax an: 07451 901-290

oder eingescannt per E-Mail an: b-gunkel@horb.de übermitteln.


Direkt | finden