Ausbildung bei der Stadt Horb

Verwaltungsfachangestellte/r

Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter in der Kommunalverwaltung
 
Diese Ausbildung beginnt am 1. September 2020 und dauert regulär drei Jahre. Bei Bewerbern mit mittlerer Reife ist eine Verkürzung auf zwei Jahre und sechs Monate möglich. Die praktische Ausbildung erfolgt beim Bürgermeisteramt in verschiedenen Fachbereichen.

Der Besuch der Berufsschule in Calw findet in Blöcken mit einer Dauer von ca. drei bis sechs Wochen statt. Zur Vorbereitung der Ausbildungsabschlussprüfung dient gegen Ende der Ausbildung ein rund 3-monatiger Vorbereitungslehrgang an einer Verwaltungsschule.
 
Die monatliche Vergütung richtet sich nach dem jeweiligen Tarifvertrag für Auszubildende. Sie beträgt im 1. Ausbildungsjahr 1.018,26 € monatlich und erhöht sich auf 1.068,20 € im
2. Ausbildungsjahr bzw. 1.114,02 € im 3. Ausbildungsjahr (jeweils brutto).
 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie mehr über die Ausbildung erfahren möchten, gibt Ihnen Frau Andrea Schmidt von der Personalverwaltung der Stadt Horb a.N. (Tel. 07451 901- 329) gerne weitere Auskünfte.
 
Senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 31. August 2019 an die Stadtverwaltung Horb a.N., Marktplatz 8, 72160 Horb a.N. E-Mail-Bewerbungen (Anhänge im pdf-Format) können an bewerbungen@horb.de gerichtet werden.

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK