Raum für Kunst
Breiten Raum für Kunst

raum für kunst Die Galerie „raum für kunst“ bietet, wie der Name schon sagt, der Kunst Raum. Zeitgenössische und aktuelle Kunst wird in Wechselausstellungen gezeigt.  Ambitionierte Künstler, die sich Kunstgrenzen überschreitend mit künstlerischen Ausdrucksformen auseinandersetzen, gibt die Galerie eine Plattform – wobei sich die Künstlerauswahl nicht am schnöden Kunstmarkt orientiert. Künstlerische Qualität ist gefragt. Im historischen Stubenschen Schlösschen liegt diese Autorengalerie, deren Betreiber, das Ehepaar Ursel und Albrecht A. Bopp, selbst Künstler sind. Die Schmuckdesignerin Ursel Bopp  zeigt gestrickte Schmuckunikate. Sie sind aus Silberdraht transparent und feingliedrig gestrickt. Durch ihre künstlerische Verarbeitung, und der Einarbeitung von Perlen werden daraus  tragbare Kunstobjekte.
 
Albrecht A. Bopp ist seit 1970 frei schaffender Künstler in Horb und zugleich ein erfahrener Ausstellungsmacher. Zuerst in seinem Atelier im Bußturm, später im „raum für kunst“. Er hat an der an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart freie und angewandte Malerei studiert. Durch zahlreiche Gruppen- und Einzelausstellungen und mit einem Malstil, den er selbst als „Landschaften mit prägenden architektonischen Körpern und Räumen“ beschreibt,  zählt er zu den renommiertesten Künstlern der Region.
 
In einer ständigen Ausstellung sind Objekte und Bilder von Ursel Bopp und Albrecht A. Bopp und Arbeiten aus der Kunstsammlung zu sehen. Die Galerie befindet sich im Stubenschen Schlösschen beim Ihlinger Stadttor in der Neckarstraße.
 
 
Öffnungszeiten: Geöffnet ist die Galerie nach telefonischer Vereinbarung unter: 07451/7289 oder 0162-8404170.
Bei aktuellen Ausstellungen bestehen erweiterte Öffnungszeiten.
^
Parkmöglichkeiten

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK